Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienste zu analysieren, statistische Informationen aufzubereiten und Ihre Surfgewohnheiten zu erläutern. Wir können diese Browsing-Analysen auch an Dritte weitergeben. Sie können die Verwendung von Cookies akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche "Akzeptieren" klicken, oder deren Verwendung konfigurieren / ablehnen, indem Sie auf "Konfigurieren / Ablehnen" klicken. Sie können Ihre Entscheidung jederzeit in unseren Datenschutz-Bestimmungen ändern.

AKZEPTIEREN
get2Clouds

Gesundheitswesen

HIPAA-konformer Dateitransfer und Messenger, der den Gesundheitsdienstleistungssektor schützt

Sicheren Sie Patientendaten und senden Sie Dateien beliebiger Größe in einem geschützten E2E verschlüsselten Bereich. Mit dem eingebauten plattformunabhängigen Messenger können Sie mit Kollegen chatten oder Dateien teilen.

  • HIPAA-KONFORM

    HIPAA-KONFORM

    Erfüllt die im Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA) festgelegten Datenschutzbestimmungen für das Übermitteln und Sichern privater elektronischer Gesundheitsdaten.
  • END-ZU-END VERSCHLÜSSELUNG

    END-ZU-END VERSCHLÜSSELUNG

    Dateien werden mit 256-bit Verschlüsselung gesichert und sicher über Secure Socket Layer (SSL) Technologie (https) gesendet. Verschlüsseln Sie Daten auf Ihrem Server oder in der Cloud. Senden Sie Dateien und verwalten Sie vertrauliche Daten während Sie Patientendaten schützen.
  • VOLL ANPASSBAR

    VOLL ANPASSBAR

    Kann benutzerdefiniert für Krankenhäuser, Gesundheitszentren und Ärzte angepasst werden. get2Clouds kann speziell für einzelne Unternehmen gestaltet werden und von deren Mitarbeitern von allen wichtigen App Stores heruntergeladen werden.
  • SICHERER MESSENGER

    SICHERER MESSENGER

    Eingebauter intuitiver Messenger, mit dem Ärzte mit Kollegen chatten und Röntgenbilder und MRTs austauschen können, ohne daß diese von dritten Parteien eingesehen werden können oder die ärztliche Schweigepflicht verletzt wird.

Speichern und Mitteilen von Patientendaten im digitalen Zeitalter

Patientendaten werden vermehrt digital aufbewahrt und die Cloud übersteigt traditionelle Speicherung der Daten auf Papier. Patientendatenbanken befinden sich in der Cloud und immer mehr Ärzte kommunizieren miteinander mit gewöhnlichen Messenger Apps.1 Diese praktischen, aber risikobehafteten Lösungen führen dazu, dass der Gesundheitssektor der Sektor mit den meisten Cyber-Attacken ist.

Allein im Jahr 2017 erfuhr der staatliche Gesundheitsdienst NHS im Vereinigen Königreich eine Verletzung von 26 Millionen 2 und in den USA wurden 5,6 Millionen Patientendateien gefährdet.3 Hacker stehlen persönliche Daten von Patienten und verkaufen die Daten im Dark Web oder mißbrauchen sie. Für Cyberkriminelle sind Patientendaten lukrativer als Finanzdaten.

Die ärztliche Schweigepflicht - die in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte von 1948 festgelegt ist - ist gefährdet. In diesem Umfeld sind Sicherheitsmaßnahmen für die Cloud besonders wichtig! Ärzte und Anbieter im Gesundheitswesen haben moralische und rechtliche Verpflichtungen, Patientendaten sicher und geheim zu halten. Private Gesundheitsinformationen sollten unter keinen Umständen per Email oder über die Cloud geteilt werden, wenn die Daten nicht verschlüsselt werden können.

Dank get2Clouds können Ärzte und Gesundheitsanbieter sicher von überall und auf jedem Gerät sensible Daten senden und darauf zugreifen.

get2Clouds für das Gesundheitswesen

  • Dank Verschlüsselung HIPAA-konform
  • Kann benutzerdefiniert für Krankenhäuser, Gesundheitszentren und Ärzte angepasst werden
  • Senden Sie Bilder mit höchster Auflösung mit dem Messenger
  • Mit allen wichtigen Cloud-Anbietern kompatibel
  • Synchronisieren Sie Ihre bestehende Cloud mit get2Clouds
  • Daten auf Netzwerkspeichern verschlüsseln
  • Legen Sie ein persönliches Passwort für sensible Dateien fest
  • Überprüfen Sie die Identität des Empfängers mit der FaceCheck Funktion
  • Legen Sie eine 555 Nummer fest, um die App auf Geräten ohne SIM-Karte zu nutzen oder Ihre Identität anonym zu halten.
  • Einfache Drag&Drop Funktionalität
  • App ist als mobile und Desktop Version erhältlich; kann auf mehreren Geräten gleichzeitig genutzt werden